Ablauf in der Vermietung

Unsere ADAC-Wohnmobil- und Wohnwagenvermietung – Ablauf, Infos, Neuigkeiten

Das Jahr 2020 wird uns wohl allen als das “Corona-Jahr” im Gedächtnis bleiben. Doch schon vor Corona waren uns Kundenorientierung, Service und hohe Hygienestandards wichtig.

Damit Sie mit einem sicheren Gefühl in den Urlaub starten können, haben wir die wichtigsten Infos zum Ablauf und den Neuerungen nachfolgend für Sie zusammengefasst:

 

Ablauf

 

Wir schicken bereits seit einigen Jahren etwa eine Woche vor Reiseantritt eine Mail an unsere Mietkunden mit dem Link zu unserem Einweisungsvideo. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, sich im Vorfeld schon einmal mit den wichtigsten Infos zur Fahrzeugtechnik und den Besonderheiten eines Freizeitfahrzeugs vertraut zu machen.

Zudem arbeiten wir seit dem letzten Jahr mit digitalen Übergabeprotokollen: Ausweis und Führerschein werden abfotografiert und beim Protokoll hinterlegt, es müssen keine Kopien angefertigt werden. Unsere Mitarbeiter begehen das Fahrzeug bei der Übergabe unter Einhaltung des Mindestabstands von Außen gemeinsam mit Ihnen, um eventuelle Vorschäden zu protokollieren. Anschließend können Sie selbst die Begehung im Fahrzeuginneren fortsetzen, die Mitarbeiter warten an der Fahrzeugtür und beantworten von Außen gern Ihre verbliebenen Fragen zu Technik und Funktionen. Selbstverständlich stehen bei uns auch für Sie Einweghandschuhe und Desinfektionsmittel bereit. Die Fahrzeugschlüssel werden mit Handschuhen an Sie übergeben.

Bei Rückgabe des Fahrzeugs prüfen unsere Mitarbeiter das Fahrzeuginnere dann allein, Sie dürfen gern (quasi vice versa zur Übergabe) vor der Fahrzeugtür warten.

Bereits im Herbst 2019 haben wir ab der Saison 2020 eine obligatorische Endreinigung eingeführt, d.h. Sie müssen das Fahrzeug nach Ihrer Reise nur ausräumen und (wie in Ferienhäusern) besenrein zurückgeben. Einzig die Toilettenkassette muss, wie gewohnt, vor der Rückgabe geleert und gespült sein, wie es Ihnen bei der Übergabe erklärt wird. Die vollständige Innenreinigung* des Fahrzeugs übernimmt eine Reinigungsfirma, Oberflächendesinfektion gehörte schon immer zu unserem Standard. Neu ist jedoch, dass JEDES Mietfahrzeug nach der Rückgabe zusätzlich mit dem Heißvernebelungsverfahren von Airtune behandelt wird, um auch die Luft, Polster und sämtliche Oberflächen im Fahrzeug hygienisch reinigen zu können.

Bitte achten Sie darauf, dass ALLE potenziellen Fahrer bei Abholung des Fahrzeugs Führerschein und Personalausweis im Original vorlegen. Kopien können nicht anerkannt werden, ebenso wenig Reisepässe.

Haben Sie an eine Reiserücktritts- und Kautionsversicherung gedacht? Selbst am Tag der Abholung können wir für Sie noch das Urlaubsschutzpaket der MMV für Sie buchen; darin ist neben der Kautionsversicherung auch eine Mietabbruch-Versicherung, eine Gepäckversicherung und eine Reiserücktrittsversicherung enthalten. Mit den Buchungsunterlagen haben Sie entsprechende Informationsunterlagen, auch anderer Anbieter erhalten. Bei Fragen wenden Sie sich einfach direkt an unsere Vermiet-Berater.

Neuigkeiten

Dass wir alle Mietfahrzeuge mit Heißvernebelung behandeln, haben wir oben bereits vorgestellt.

Neu ist zudem, dass Sie bei Übergabe ab diesem Jahr wieder eine Notfallnummer von uns bekommen, unter der Sie einen unserer Mitarbeiter täglich zwischen 8 und 22 Uhr erreichen können. Er kann Ihnen helfen, wenn Sie vergessen haben sollten wie der Kühlschrank funktioniert, Sie technische Probleme oder sonstige Anliegen haben.

Zudem haben wir mittlerweile auch E-Bikes und Roller als Zusatzoptionen im Angebot. Hier finden Sie die Infos: Preisflyer Sondervermietung

Und für die Sparfüchse haben wir die ersten Buchungslücken veröffentlicht – zwischen 4 und 13 Nächten in verschiedenen Klassen mit bis zu 12% Rabatt auf den Mietgrundpreis ist alles dabei!

 

Fahrzeugbesichtigung / Beratungstermine

Gern können Sie, mit und ohne Termin, zu unseren Öffnungszeiten nach Lagesbüttel kommen und sich unsere Mietfahrzeuge in Ruhe anschauen und von unserem Vermiet-Team beraten lassen. Ihre Anreise ist zu weit und die allgemeinen Informationen der Mietprospekte verunsichern Sie? Dann vereinbaren Sie gern einen Videochat mit unseren Mitarbeitern! So können Sie einen virtuellen Live-Rundgang durch die Fahrzeuge machen und nach Herzenslust Fragen stellen, damit Sie sich garantiert für die richtige Fahrzeugkategorie entscheiden und die Vorfreude auf Ihre “Kreuzfahrt auf der Straße” umso größer ist.